Frauen führen besser "das stimmt"

Eine Stärke: Führen mit allen Sinnen...

Frauen führen anders und besser. Gerade Frauen in Führungspositionen sind durchsetzungsstärker, überzeugender, einfühlsamer, risikofreudiger, kontaktfreudiger, flexibler und leiten Projekte entschiedener. Oft ist es eine Frage des Selbstvertrauens, sich in einer vermutlich "starken Männerwelt" zu behaupten.

Trainingsinhalte

Sich den eigenen Stärken bewusst zu werden und diese ressourcenvoll einzusetzen ist das Ziel dieses speziellen Führungskräftetrainings für Frauen.

  • Führungskraft - wer bin ich?
  • Sein oder Tun - handeln ist entscheidend?
  • Wirksame Führung - Unternehmenszweck?
  • Führungsaufgaben
  • Regelkreis der Führung
  • Motivation
  • Führungsstile
  • Situatives Führen
  • Die vier Führungsstile situativen Führens
  • Die vier Entwicklungsstufen der Mitarbeiter
  • Erwartungsvereinbarungen
  • Delegation
  • Kontrolle
  • Konstruktiv führen
  • Lob und Anerkennung
  • Feedback als Führungsinstrument
  • Kritikgespräche
  • Erfolgreiche Zielvereinbarungen
  • Die Sünden einer Führungskraft
  • Grundformen der Angst


Lernziel

Die Seminarteilnehmerinnen lernen, das erfolgreiche Mitarbeiterführung kein "Hexenwerk" ist sondern das Ergebnis konsequenten Handelns. Entscheidend ist nicht was Führungkräfte sind, sondern was Sie tun.

Zielgruppe

Für alle die an einer konsequenten, ziel- und ergebnisorientierten Führung von Mitarbeitern interessiert sind

Investition

  • Zeiteinsatz 2 Tage
  • Investition 1680,00 € (max. 8 TN)
  • Inhouse-Trainings bitte auf Anfrage

    Zusatzinvestition: Übernachtung (wenn gewünscht bitte bei der Anmeldung mit angeben)


Leistungen

  • Durchführung im Tagungshotel im Großraum Frankfurt
  • Investition incl. Tagungspauschale, Getränke und Mittagessen
  • Teilnehmerunterlagen

 

Trainingstermine
Kontaktformular

Zurück zu: Alles rund um das Thema Training