Trainer und Profile

Wolfgang Loh, Lehrtrainer/Coach DVNLP
Ausbildung und beruflicher Werdegang

 

Beruflicher Werdegang

  • 1986 - 1988 BWL Studium
  • 1981 - 1995 Geschäftsführender Gesellschafter der Autoteile Loh GmbH
  • 1990 - 1994 Geschäftsführer der Autologo Vertriebs-und Beratungs GmbH
  • 1990 - 1994 Geschäftsführer der Jetex GmbH, Deutschland
  • 1991 Gründung Institut für Unternehmensberatung IFU

1998 Veränderung der Schwerpunkte in Training Beratung Coaching

Hobbys

  • Laufen

  • Rennrad

  • Kajak und Motorrad fahren
     

Trainerprofil

  • Trainerausbildung, Deutsche Gesellschaft für Personalförderung mit dem Schwerpunkt: Umgang mit schwierigen Trainingssituationen
  • Kommunikationstrainer in der Dale Carnegie Association
  • NLP-Lehrtrainer, DVNLP Zertifizierung
  • Master Coach, DVNLP Zertifizierung
  • Systemischer Coach, INNEC
  • Systemische Organisationsaufstellungen, INNEC
  • Trainer zur Förderung unternehmerischer Potentiale, Friedrich Schiller Universität, Jena

 

 

Damaris Goerlitz Businesscoach und Managementtrainerin mit Pferden

Philosophie: Souverän führen & messbarer Erfolg!

Damaris Goerlitz hat sich auf die Bereiche Führungsverhalten, Changeprozesse und Persönlichkeitsentwicklung mit Pferden spezialisiert. Ihre Kernkompetenzen sind neben der umfassenden fachlichen Qualifikation, Ihre starke Resilienz, sowie die besonders ganzheitliche, maßgeschneiderte, empathische und motivierende Arbeit mit dem Menschen. Sie ist zudem Expertin für Ihre persönliche Transferbegleitung. Mit den implementierten professionellen Transfer- und Evaluationstools erreichen Sie endlich Ihre Transferziele sowie nachhaltigen und messbaren Erfolg!

 

Andreas Prause, Mentalcoach
Ausbildung und beruflicher Werdegang

Studium der Wirtschaftswissenschaften, Soziologie und Philosophie, Diplom-Kaufmann.

Hobbys
Fußball spielen, Golf

Trainerprofil

Master-Trainer, DVNLP-Zertifizierung
Coach, DVNLP-Zertifizierung

 

Christoph Hilger, Professor medienspezifisches Schauspiel
Ausbildung und beruflicher Werdegang

Seit 2006 berufen als Professor nach Potsdam, arbeitete er seit 1990 als Schauspieler, Sprecher, Sprecherzieher und Coach vor allem im TV-Serien- und Moderationsbereich und entwickelte in dieser Zeit, zahlreiche Konzepte zum Thema Wahrhaftigkeit im Ausdruck und der Präsentation. Seit 2002 überträgt er diese Erfahrungen auch in andere Branchen wie zum Beispiel: Wirtschaft und Kirche.

Hobbys
Fechten, Judo, Aikido